Kultur trifft Genuss

Kultur trifft Genuss im Restaurant „Diedrich´s“ im Ostseeland – am 9. November 2019

Musikalische und kulinarische Genüsse – das erwartet Sie bei uns im Restaurant „Diedrich´s“ Mitte November. Verschiedene musikalische Stücke von jungen Talenten der Hochschule für Musik und Theater Rostock werden dargeboten.

Die Acts wandeln dann zwischen verschiedenen Restaurants und Sie werden zwischendurch von unserem Küchenteam verwöhnt. Ein besonderes Menü erwartet Sie an diesem Abend, der Hauptgang erfolgt in Buffetform.

KARTENVORVERKAUF 

» Eintrittskarten 20 € zzgl. VVG pro Person + Genuss-Menü 34,90 € pro Person erhalten Sie an der Hotelrezeption
»  Telefon 0381 548 320 oder info@hotel-ostseeland.de

» Eintrittskarten erhalten Sie auch über die Tourist-Informationen Rostock & Warnemünde, im Pressezentrum am Neuen Markt 3, im NNN-Ticketcenter (Bergstraße 10) sowie online auf
www.kultur-trifft-genuss.de und www.mvticket.de 

Einlass ab 18.30 Uhr // Beginn der Veranstaltung 19 Uhr 


Unser Genuss-Menü zu „Kultur triff Genuss“ am 9. November 2019 im Restaurant „Diedrich´s“ im Ostseeland 

***

 

Gruß aus der Küche

***

Champagner-Schaumsuppe
mit einem hausgemachten Steinpilzravioli & hausgebeiztem Hirschrücken

***

Duo von Jacosbmuschel & Garnele
mit Avocado & Mango

***

Zweierlei vom Kalb
Rücken & Backe, süß-saurem Kürbis,
gebackene blaue Kartoffeln & Trüffeljus

***

Weiße Schokolade
mit geräucherter Paprikaconfit,
Kakaobohnen-Eiscremé & Basilikum-Essenz

***

» Preis: 34,90 € pro Person (zzgl. Eintrittspreis)

Kontakt: Telefon 0381 – 548 320 oder E-Mail: restaurant@hotel-ostseeland.de

Änderungen vorbehalten.

***

Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe „KULTUR TRIFFT GENUSS“ am 9. November 2019 in Warnemünde 

Der Sommer zeigt sich von seiner besten Seite. Dennoch gilt es, auch schon jetzt an die etwas kühlere Jahreszeit zu denken, die auch ihre Höhepunkte hat. So beispielsweise die neunte Auflage des beliebten Schlemmer-Gipfels „Kultur trifft Genuss“ in Warnemünde, Markgrafenheide und Hohe Düne. Zum dritten Mal wird der Herbst-Event von den jungen Künstlern
und Absolventen der Hochschule für Musik und Theater (hmt) auf die Beine gestellt. Und dabei soll es in diesem Jahr noch frischer und experimenteller zugehen. „Die Zusammenarbeit mit der hmt ist ein Glücksfall für unser innovatives Veranstaltungsformat“, betonte der Geschäftsführer von Rostock Marketing und Tourismusdirektor Matthias Fromm. „Inzwischen haben die Künstler auch ein sehr gutes Gefühl für ihre Zuschauer und Zuhörer bekommen und werden experimentierfreudiger.

Die große Nachfrage und die in den vergangenen Jahren immer fast vollständig ausgebuchten Locations zeigen, dass das Programm und die Idee dahinter ankommen“, so Fromm. Bei „Kultur trifft Genuss“ ziehen die Künstler mit ihren Darbietungen durch die beteiligten Restaurants, die für ihre Gäste zu den Aufführungen auserlesene Menüs kreieren. Das besondere an „Kultur trifft Genuss“ ist die unmittelbare Nähe der Schauspieler, Musiker und Sänger zu ihrem Publikum.

Ein Herz für Klassiker und neue Töne

An dem Feinschliff des Programmes für November wird aktuell unter Hochdruck gearbeitet. Neben vielen Klassikern sollen auch neue Töne erklingen und das Repertoire mit einigen Überraschungen aufwarten. Ein Markenzeichen der Kooperation mit der hmt ist, dass auch viele internationale Künstler teilnehmen und viele unterschiedliche Instrumente zum Einsatz

„Kultur trifft Genuss“ wird unterstützt durch: Taurus Werbeagentur, Lupcom media GmbH, Autohaus Rostock Ost GmbH und Handelshof Rostock.

„Kultur trifft Genuss“ ist eine Kooperation von Rostock Marketing und der Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde mit der Hochschule für Musik und Theater Rostock. Rostock Marketing, als Ideengeber dieses Veranstaltungsformates, hat seit seiner Gründung im Juni 2010 rund 400 Partner aus Hotellerie, Gastronomie und Dienstleistungsbranche gewonnen. Gemeinsam mit den regionalen Akteuren wird das touristische Marketing der Hansestadt Rostock weiter entwickelt und ausgebaut. Im Fokus steht dabei auch, die nebensaisonalen Aktivitäten der Hansestadt mit neuen Akzenten und Angeboten zu stärken.

 

Onlinebuchung
  • Bester Preis garantiert!
  • kostenfreie Stornierung bis 12 Uhr am Anreisetag!