Zum Hauptinhalt springen
Ostseeurlaub!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Holidaycheck zu laden.

Inhalt laden

Schutzmaßnahmen für einen sicheren Aufenthalt

Liebe Gäste,
bei uns im Hotel & Restaurant gilt die 2G Plus Regelung.

Eine touristische Beherbergung ist nur zulässig, wenn Sie per Impfausweis in der Kombination mit einem gültigen Ausweisdokument mit Lichtbild, den vollständigen Impfschutz nachweisen können. Oder Sie sind genesen und können diesen Status per PCR-Test (min. 4 Wochen, max. 6 Monate alt) nachweisen. Zusätzlich benötigen wir zur Anreise einen negativen Corona- Test (zertifizierten Schnelltest/ PCR-Test). Für Kinder bis einschließlich 6 Jahre gilt diese Regelung nicht.


Für Dienstreisen und Reisen aus wichtigen Grund gilt die 3G Regelung. Sollten Sie nicht genesen oder geimpft sein, ist zur Anreise ein negativer Corona Test (Schnelltest/PCR-Test) notwendig. Zusätzlich wird hier ein Nachweis der Firma bzw. der dementsprechenden Institution benötigt. Der Nachweis muss schriftlich vorliegen. Bei längeren Aufenthalt muss der Gast alle 72 Stunden, max. 2x wöchentlich einen erneuten Negativtest vorzeigen.


Für ein Restaurantbesuch gilt ebenfalls die 2G Plus Regelung. Gäste können vor Ort einen Selbsttest durchführen. Dafür ist in der Lobby ein kleiner Bereich vorbereitet. Bei Gruppenveranstaltungen die in einem separaten Raum sind, kann der Selbsttest dort durchgeführt werden.


In den öffentlichen Bereichen des Hotels muss eine Maske getragen werden. Ausführliche Informationen über die aktuellen Corona-Regelungen in unserem Bundesland finden Sie im Corona-Infoportal von MV, einer Webseite der Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern.

Die aktuellen Infektionszahlen in MV sehen Sie hier.


Auszug aus dem Corona Schutzkonzept im Hotel:

Gäste
• halten 1,5 m Abstand
• Befolgung der landesspezifischen Vorschriften für öffentliche Räumlichkeiten
• Tragen von medizinischem Mund-Nasen-Schutz ist in allen Bereichen Pflicht

Hotelmitarbeiter
• halten 1,5 m Abstand
• sind umfassend auf die aktuellen Hygienevorschriften geschult
• Tragen von medizinischem Mund-Nasen-Schutz ist Pflicht

Check-In
• Handdesinfektionsmittel im Eingangsbereich
• Abstandsmarkierungen auf dem Boden
• Tragen von medizinischem Mund-Nasen-Schutz
• Abtrennung zwischen Gästen und Mitarbeitern
• max. 1 Check-In am Tresen
• Bezahlung möglichst bargeldlos
• Erhalt von desinfizierten Schlüsseln

Zimmer
• Oberflächen sind gemäß Schutzstandarts desinfiziert
• es gibt keine Hotelinformation in Papierform
• Bleiberreinigung reduziert – Gäste entscheiden selbst
• Minibars sind nicht befüllt

Restaurant
• gesetzliche Vorschriften werden befolgt

Für weitere Fragen, stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gern zur Verfügung.